ágú 112020
 

6.1.1 Mehr als 10 Arbeitstage vor Beginn des Umzugs: Keine Gebühr. Wenn Sie keine Mobilitätsklausel in Ihrem Vertrag haben und der Umzug mehr als eine kurze Strecke ist, können Sie sich entscheiden, nicht zu bewegen. In diesem Fall kann Ihr Arbeitgeber Sie entlassen. 10.1 Wir haften nicht für Schäden, die durch Feuer oder Explosion verursacht werden, es sei denn, wir sind fahrlässig oder vertragswidchsbar. Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihre Waren zu versichern. Wenn Sie uns schriftlich bitten, einen Versicherungsschutz für Sie zu arrangieren, werden wir dies tun, vorausgesetzt, Sie erklären den vollen Wiederbeschaffungswert Ihrer Ware und zahlen die Prämie im Voraus. Ihr Arbeitgeber muss Ihnen keine Entschädigung für den Umzug anbieten, es sei denn, er ist in Ihrem Arbeitsvertrag enthalten. Sie können Ihnen finanzielle Hilfe anbieten und dies könnte Hilfe bei Anwaltskosten, überhöhten Tarifen, Umzugskosten und vorübergehenden Unterkünften umfassen. Wenn Sie das Umzugsangebot nicht bestehen und Ihnen eine Entschädigung angeboten wurde, erhalten Sie möglicherweise keine Abfindung. Wenn Sie mehr über Unternehmensverlagerungen und andere Themen erfahren möchten, teilen Ihnen die Anwälte von D`Andrea& Partners gerne die neuesten Gesetze und Vorschriften zu diesem Thema mit. Kontaktieren Sie uns unter: info@dandreapartners.com. Das bedeutet, dass die Arbeit von zu Hause aus endlich Realität werden könnte, nachdem jahrzehntelange Vorschläge gemacht wurden, dass sie abheben könnte.

In China können Unternehmensverlagerungen zeitintensiv, kapitalintensiv und ressourcenintensiv sein, unabhängig davon, ob dies aufgrund von Geschäftlichen oder einer Änderung der Politik geschieht. Das Verfahren kann je nach Komplexität der aufkommenden Probleme etwa drei Monate bis zu einem Jahr dauern. 12.2 Wenn wir ohne unser Verschulden Nicht in der Lage sind, Ihre Waren zu liefern, nehmen wir sie in senummpere. Der Vertrag wird dann erfüllt und alle zusätzlichen Dienstleistungen, einschließlich Lagerung und Lieferung, gehen zu Ihren Lasten. 1.2.4 Die Arbeiten werden an einem Samstag, Sonntag oder Feiertag oder außerhalb der normalen Öffnungszeiten (08.00-18.00 Uhr) auf Ihre Anfrage durchgeführt. 2.2 Unsere Mitarbeiter sind nicht befugt oder qualifiziert, solche Arbeiten auszuführen. Wir empfehlen, dass eine entsprechend qualifizierte Person separat von Ihnen mit der Durchführung dieser Dienstleistungen beschäftigt wird. Ob Sie eine Abfindung erhalten, hängt von einer Reihe von Faktoren ab, einschließlich der Anzahl der Faktoren, die Sie bereits für Ihren Arbeitgeber gearbeitet haben. Die wichtigste Frage ist jedoch, ob Sie ein Angebot für geeignete alternativ arbeitende Arbeit „unzumutbar“ abgelehnt haben.

Es gibt keine feste Entfernung, die „vernünftig“ ist – es hängt von Ihren besonderen Umständen ab. 9.1.1 Wenn wir aufgrund unserer Fahrlässigkeit oder Vertragsverletzung Schäden an Räumlichkeiten oder anderen Gegenständen als Gegenständen zum Entfernen verursachen, ist unsere Haftung auf die Wiedergutachtung des beschädigten Bereichs beschränkt. 3.2 Außer wegen unserer Fahrlässigkeit oder Vertragsverletzung haften wir nicht für Verluste, Schäden oder zusätzliche Kosten, die sich aus der Nichterfüllung dieser Verantwortlichkeiten ergeben können. 6.1.1 – 6.1.4. „Arbeitstage“ beziehen sich auf die normale Arbeitswoche von Montag bis Freitag und schließt Wochenenden und Feiertage aus. Für Umzugsressourcen und Informationen besuchen Sie den Travel Hallway auf dem Acquisition Gateway. 16.1 Wir haben das Recht, die Methode und den Weg für die Durchführung der Arbeiten und den Ort der Lagerung zu wählen. Wenn Sie eine Mobilitätsklausel in Ihrem Vertrag haben, kann Ihr Arbeitgeber Sie normalerweise zwingen, an ortezureisen, die durch die Klausel erlaubt sind, es sei denn, dies ist völlig unangemessen (z.

B. wenn Sie aufgefordert werden, mit nur einem Tag Vorankündigung in ein anderes Land zu ziehen). Daher wird das Unternehmen genau darauf achten, nicht beschuldigt zu werden, den Arbeitsvertrag illegal gekündigt zu haben. Alle bestehenden Rechte des Arbeitnehmers, einschließlich vertraglicher Rechte und Kündigungsschutz, bleiben gleich.