Musterte konjugieren

 Óflokkað
júl 312020
 

Wenn wir die beiden oben genannten Bilder kombinieren, erhalten wir das Framework für konjugierende Verben: Denken Sie daran, dass viele Ausnahmen zu diesem allgemeinen Framework existieren, besonders wenn Sie alle unregelmäßigen Verben betrachten, die in Sprachen existieren. Aber im Allgemeinen sollte dieser Rahmen Ihnen helfen, Sie zu führen, wenn Sie versuchen, die schwierige Aufgabe der Konjugierung von Verben zu lernen. Einer der Schlüssel zum Sprachenlernen ist es, Muster und Frameworks in Ihrer Zielsprache zu erkennen. Glücklicherweise passt das Konjugieren eines Verbs ganz ordentlich in einen gemusterten Rahmen. Sobald Sie den Rahmen lernen, wird es relativ einfach zu entscheiden, wie das Verb konjugieren. Zur Veranschaulichung werde ich Spanisch verwenden, aber Sie sollten bedenken, dass die meisten griechischen und lateinischen Sprachen auf die gleiche Weise strukturiert sind, und so sind viele andere Sprachen auf der ganzen Welt. Für diese nicht gemusterten unregelmäßigen Verben muss man sich einfach hinsetzen und das gesamte verbale Paradigma lernen. Um dies so klein wie möglich zu machen, ist es eine gute Idee, zuerst die unregelmäßigen Verbmuster zu lernen und sich dann mit den Verben zu beschäftigen, die überhaupt kein Muster zeigen. Dann sagt sie, „aber einige der wichtigsten und häufigsten sind unregelmäßig.“ Noch mehr gute Nachrichten! Die Bedeutungen dieser Verben sind im Allgemeinen leicht zu merken, da sie oft ihren englischen Gegenstücken ähneln. Einige Beispiele: admettre (zuzugeben), promettre (zu versprechen), permettre (zu erlauben) und soumettre (zu zugeben). Nun, da Sie eine Vorstellung davon haben, wie Sie die unregelmäßige Vergangenheit angespannte und unregelmäßige Vergangenheit Partizipien bilden, werfen wir einen Blick auf einige Muster, die ein unregelmäßiges Verb folgen kann. Hier werden die wichtigsten Arten von Rechtschreib-Änderungsverben aufgeschlüsselt: Beachten Sie, dass dieses Muster nicht für alle Verben gilt, die im Buchstaben -t enden – es gibt eine ganze Reihe von Verben, wie verbinden, besuchen und heben, die reguläre Verben sind.

Auch Verben mit einer Basisform, die auf -ght endet, folgen diesem Muster nie. Um einen Rahmen für Verbkonjugationen zu schaffen, denken Sie zunächst an eine Reihe von Eisenbahnschienen. Dadurch wird eine klare Unterscheidung zwischen den drei oben genannten Arten von „Personen“ festgelegt: In ähnlicher Weise werden Verben wie Beginr (zu Beginn) und Effacer (zum Löschen) einer Akzentänderung unterzogen. Es ist jedoch, dass man in den Nous- und Vous-Formularen hinzugefügt (nicht weggelassen) wird. Alle Reaktionen wurden in einem konstanten Volumen im Lösungsmittel ausgeführt, das vom Kopplungsreagenz bevorzugt wird. Bei DMTMM-gekoppelten Reaktionen wurden 450 Pmole DNA mit Peptid (270 Nmoles, 600 eq.) und DMTMM (4,5 `moles, 10.000 eq.) kombiniert. EDC-basierte Kopplungsreaktionen folgten dem gleichen Verfahren wie oben mit EDC (4,5 Mol, 10.000 eq) und N-Hydroxysuccinimid (450 Nmoles, 1000 eq) anstelle von DMTMM. PyBOP- und HBTU-basierte Kopplungsreaktionen wurden in DMF mit PyBOP oder HBTU (4,5 Mole, 10.000 eq.) und Diisopropylethylamin (9,0 Mole, 20.000 eq.) durchgeführt.